Die Geschichte der Deutschen Gesellschaft zu Montreal

Möchten Sie mehr über die Geschichte der Deutschen Gesellschaft erfahren?

... dann schauen Sie in Karin Gürttlers Werk über die Geschichte der DGM von 1835 bis 1985, das jetzt auch in der französischen Version auf der Webseite der DGM zu lesen ist. Es gibt einen faszinierenden Überblick über die lange Tradition der Wohltätigkeit und Kulturarbeit der Gesellschaft, von den ersten deutschen Immigranten des 19. Jahrhunderts, die auf die Hilfe ihrer Landsleute angewiesen waren, bis ins 20. und 21. Jahrhundert, wo die DGM breitgefächert deutsche kulturelle Einrichtungen (Schulen, Kirchen, etc.) sowie allgemeine Montrealer gemeinnützige Institutionen (Krankenhäuser, Obdachlosenheime, etc.) finanziell unterstützt.

Professor Manuel Meune hat mit einer Studentengruppe der Université de Montréal diese Übersetzung fertiggestellt und das Buch damit einem größeren Leserkreis in Montreal nahe gebracht.

Nächste Veranstaltungen

Mo, 24/09/2018 - 09:00 to Fr, 28/09/2018 - 17:00
Sa, 29/09/2018 - 15:00 to 17:00
Sa, 29/09/2018 - 18:00 to 23:55
Di, 02/10/2018 - 19:00 to 21:05